Trending computerwindowswindows 10windows servercommand promptwindows xplinuxmacmicrosoftantivirus softwaresoftwareboot

Linux-Kernel Start_kernel Der Vordere Punkt? Sofort Beheben

Holen Sie die beste Leistung aus Ihrem Computer heraus. Klicken Sie hier, um Ihren PC in 3 einfachen Schritten zu optimieren.

Während der letzten Wochenenden sind einige Benutzer auf einen mutmaßlichen Fehlercode beim Zulassungspunkt start_kernel des Linux-Kernels gestoßen . Dieses Problem tritt aufgrund mehrerer Faktoren auf. Wir werden einige unten besprechen.start_kernel ist wahrscheinlich ein unspezifischer und sogar architekturunabhängiger Kernel-Code, der die Tür öffnet, obwohl mein Mann und ich unzählige Male zum Arch/-Verzeichnis zurückgehen. Wenn Sie sich eine bestimmte start_kernel-Funktion ansehen, werden Sie sicherlich feststellen, dass diese Funktion riesig ist. Es besteht derzeit aus ca. 86 Perform Well Calls.

Wenn Sie den gesamten vorherigen Teil gelesen haben – letzte Vorbereitungen vor jedem Kernel-Einstiegspunkt, erinnern Sie sich vielleicht sogar, dass wir alles vor der Initialisierung abgeschlossen und kurz vor dem gesamten Kernel angehalten haben. ‘calling start_kernel hat die Funktion in init/main.c. start_kernel ist der allgemeine, stilunabhängige Kernel-Programmeintrag, obwohl wir zunehmend genau den Ordner arch/ verwenden. Wenn Sie nach der Funktion start_kernel suchen, werden Sie feststellen, dass diese Funktion sehr umfangreich ist. Es enthält derzeit 86 Funktion bezeichnet als. Ja, er bietet einen sehr großen und natürlich spezifischen Teil, der im Allgemeinen nicht die Prozesse abdeckt, die in der vorangehenden Fertigkeit erscheinen. Im aktuellen Teil müssen die meisten erst jetzt damit anfangen. Dieser Teil und alle nachfolgenden Punkte werden normalerweise in der Sequenz “Kernel Initialization Process” behandelt.

Linux-Kernel-Einstiegspunkt start_kernel

Die Hauptleistung von start_kernel besteht darin, derzeit den Kernel-Initialisierungsprozess zu umgehen und einige frühe init-Prozesse zu starten . Bevor der gesamte Anfangsprozess gestartet wird, muss start_kernel viele Strategien ausführen, wie zum Beispiel: Aktivieren Sie die Sperrprüfung, wenn Sie die CPU-ID initialisieren möchten, aktivieren Sie das cgroups-Subsystem im Voraus, richten Sie so Setup-Bereiche für jeden Prozessor ein die normalerweise können Sie verschiedene Caches initialisieren. wenn es um vfs geht, um den Cram-Manager, rcu, vmalloc, Scheduler, IRQ, ACPI und viele mehr erfolgreich zu initialisieren. Erst nach diesen Personenschritten wird jemand den Anfang des ursprünglichen init-Prozesses in den letzten Prozent dieses Schritts sehen. So viel Kernel-Code wartet, um loszulegen. Alle

Hinweis. Die Eigenschaften dieses großen Schritts, in dem der Linux-Kernel-Initialisierungsprozess nichts für das Debuggen funktioniert. Tatsächlich ist es ein separates Kapitel mit Ansätzen zum Debuggen des Kernels.

Ein bisschen über Attribute

Wer bietet einen Einstiegspunkt im gesamten Kernel-System?

Wie bereits erwähnt, dient main() als Eingabeobjekt für die ausführbare Lademaschine. Sie können jedoch einige andere Einträge für das Lademodul definieren. Im Wesentlichen können Sie mehrere spezifische Abrufpunkte definieren, z.B. Gehen Sie zu Ihrer berühmten DLL.

Wie die Funktion, die ich zuvor geschrieben habe, ist die Funktion start_kernel seit langem in der Datei init/main.c definiert. Diese Arbeit wird größtenteils mit dem Attribut __init definiert und außerdem sind, wie die meisten vielleicht schon aus anderen Punkten wissen, alle Funktionen, die möglicherweise mit diesem Attribut definiert werden können, enorm wichtig, wenn der Kernel initialisiert wird.

#define __init __section(.init.text) __cold notrace

Nachdem der aktuellste Prozess die Initialisierung beendet hat, wird diese Version unseres eigenen Kernels diese Abschnitte über das Hinzufügen zum Aufrufen von free_initmem überschreiben. Vergessen Sie auch nicht, dass __init aus zwei Funktionen besteht: __cold kombiniert mit notrace. Der gute Grund des ersteren, wie einiges des Attributs cold, besteht darin, darauf hinzuweisen, dass eine bestimmte benutzerdefinierte Funktion selten verwendet wird und dass der Compiler zusätzlich den Großteil der Funktion für die Größe optimieren sollte. Der zweite notrace wird extrahiert als:

Was ist Kernel-Initialisierung?

——————— 1) Der Kernel initialisiert auch die Hardware durch Kernel-Datenstrukturen. 2) Die Verwaltungslinie eines Kernels wird offengelegt. 3) Es wird davon ausgegangen, dass Informationen über die Festplatte von einer Art BIOS abgerufen werden.

#define notrace __attribute__((no_instrument_function))

wobei no_instrument_function einem neuen Compiler mitteilt, keine Profiling-Make-Funktion anzufordern.

In der Definition dieser Prozessfunktion start_kernel können Sie auch das Attribut __visible lesen, das erweitert wird, um eindeutig Folgendes zu erhalten:

Zweck des Linux-Kernel-Eintrags start_kernel

#define __visible __attribute__((externally_visible))

wobei external_visible einem Teil des Compilers mitteilt, dass etwas meine Arbeit oder Variable verwendet, um zu vermeiden, warum Funktion/Variable als ungültig markiert wird. Die Definition dieses Elements und anderer Makroattribute finden Sie in der Regel unter include/linux/init.h.

Erste grundlegende Schritte in Start_kernel

Am Anfang von start_kernel können Sie der Definition dieser Produkte zwei Variablen ansehen:

char *command_line;Symbol *after_dashes;

Der erste ist wahrscheinlich ein Zeiger auf die Kernel-Verwaltungszeile, und der zweite wird derzeit aus dem Ergebnis erstellt, das mit der Funktion parse_args einer Person verknüpft ist, die eine Eingabeserie mit Parametern aus dem Produkt name=value parst , suchen Sie nach bestimmten Schlüsselwörtern und rufen Sie jeden unserer richtigen Handler auf. Wir werden diese speziellen Ideen hinter diesen beiden Variablen heute nicht diskutieren, aber wir werden sie auch in späteren Teilen sehen. Im dritten Schritt sehen wir ein zuverlässiges Handy mit der set_task_stack_end_magic-Funktion. Diese Eigenschaft nimmt die Adressen der meisten, die der Gruppe init_task und STACK_END_MAGIC (0x57AC6E9D) zugeordnet sind, und behandelt sie wie Kanarienvögel. init_task markiert die älteste Aufgabenstruktur:

Wo beginnt der Linux-Kernel?

Stattdessen besteht es hauptsächlich aus Playback-Kernel-Modulen, die optional aus dem /boot/grub2/i386-pc-Verzeichnis der Website gruppiert werden. Die Funktion der ersten oder Ebene von GRUB2 besteht darin, einen guten Linux-Kernel auszuwählen, ihn dann in den RAM zu laden und die Kontrolle über den Computer an den Kernel zurückzugeben. Der Kernel und zugehörige Dateien befinden sich im Allgemeinen im /boot-Verzeichnis.

struct task_struct init_task = INIT_TASK(init_task);

wobei task_struct praktisch alle Informationen speichert, die einen Prozess durchlaufen. Ich werde keine Struktur in dieses Buch aufnehmen, da diese Methode sehr umfangreich sein kann. Sie finden die Definition in include/linux/sched.h. task_struct enthält zu jedem beliebigen Zeitpunkt andere als 100 Felder! Auch wenn Sie in einem Buch wahrscheinlich nicht erklärt werden, dass task_struct verwendet wird, werden wir es relativ oft verwenden, da es die grundlegende Struktur ist, die typischerweise process hinter dem Linux-Kernel definiert. Ich würde mit ziemlicher Sicherheit die Bedeutung der Läden dieser Struktur so beschreiben, wie wir sie in der Praxis enthäuten.

Sie können eine init_task-Definition sehen, die über das INIT_TASK-Makro initialisiert wird. Dieses Makro bindet /linux/init_task aus .h ein und füllt einfach init_task mit den neuen Ideen für den ersten Prozess. Beispiele setzen:

  • Erfolgsanzeige des Prozesses ist Null oder sonst

    Beschleunigen Sie Ihren PC in wenigen Minuten

    Haben Sie einen Computer, der nicht mehr so ​​schnell läuft wie früher? Es könnte Zeit für ein Upgrade sein. Restoro ist die leistungsstärkste und benutzerfreundlichste verfügbare PC-Optimierungssoftware. Es scannt schnell Ihr gesamtes System, findet Fehler oder Probleme und behebt sie mit nur einem Klick. Das bedeutet schnellere Startzeiten, bessere Leistung, weniger Abstürze – und das alles, ohne dass Sie Stunden bei Google verbringen müssen, um herauszufinden, wie Sie diese Probleme selbst beheben können! Klicken Sie jetzt hier, um dieses erstaunliche Reparatur-Tool auszuprobieren:

  • 1. Laden Sie die Reimage-Software herunter und installieren Sie sie
  • 2. Öffnen Sie das Programm und klicken Sie auf "PC wiederherstellen"
  • 3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Wiederherstellungsvorgang abzuschließen

  • Läuft Ihr Computer langsam und unzuverlässig? Gibt es dir den gefürchteten Blue Screen of Death? Fürchte dich nicht, dein Retter ist in Form von Reimage eingetroffen.

    Linux Kernel Entry Point Start Kernel
    Linux Kernel Ingangspunt Start Kernel
    리눅스 커널 진입점 Start Kernel
    Punto De Entrada Del Kernel De Linux Start Kernel
    Punkt Wejscia Jadra Linuxa Start Kernel
    Point D Entree Du Noyau Linux Start Kernel
    Ponto De Entrada Do Kernel Linux Start Kernel
    Tochka Vhoda Yadra Linux Start Kernel
    Punto Di Ingresso Del Kernel Linux Start Kernel
    Linux Karna Ingangspunkt Start Kernel